Was ist soziale Vielfalt?

Im Jahre 2018 entschied sich der „Initiator und Vater der sozialen Vielfalt Weinheim“ Heinz Schröder den Vorsitz abzugeben. Er hat in all den Jahren etwas Einzigartiges geschaffen und regelmäßig viele engagierte Menschen aus den verschiedensten sozialen Einrichtungen und Organisationen mit dem gleichen Interesse an einen Tisch geholt. Ein großes Glück für die Stadt Weinheim.

Das neu gewählte Sprecherteam wird sein Möglichstes tun, den Grundgedanken der Vernetzung untereinander im Sinne von Heinz Schröder zu pflegen.

Die Schwerpunkte der gemeinsamen Sitzungen:

  • Förderung des Netzwerkgedankens
  • Kennenlernen der einzelnen Organisationen und Tätigkeitsfelder
  • Persönliches Kennenlernen der jeweiligen Ansprechpartner
  • Gegenseitiger Austausch
  • Information und Präsentation in der Öffentlichkeit

So kann es natürlich aber auch Raum dafür geben, übergreifende Projekte zu entwickeln oder sich mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen.